frankfurter Bund für Volksbildung e.V. Für die Menschen - für die Region
24.09.2018
   
   
Bilder von Frankfurt   Bank
Schriftgröße + -

Geasmtübersicht aktuelles Programm

25.09.2018

Auf dem Roten Sofa - Franz Frey

Franz Frey wurde am 16. Januar 1948 in Obernburg am Main geboren. Im Alter von 6 Jahren zog er mit seiner Familie nach Frankfurt am Main. Nach einer Lehre zum Einzelhandelskaufmann machte er eine Ausbildung zum praktischen Betriebswirt.
Kultur
28.09.2018

Hommage auf Fritz Gerlich

Journalistischer Held der Nazizeit Immer wieder stellen wir uns die Frage, wie konnte es passieren, dass niemand Hitlers Aufstieg verhinderte? Warum gab es in der aufgeklärten, politisch gebildeten Schicht nicht genug Warner? Gab es keinen, der Hitler durchschaute und auch den Mut hatte das zu sagen? Warum schwiegen die Intellektuellen, was war mit der schreibenden Zunft? Wäre es nicht Sache der Presse gewesen, diesen gefährlichen Demagogen zu stellen und seine wahren Ziele zu enttarnen?
Kultur
12.10.2018

Bäppi La Belle - Führung neue Altstadt

Die neue Frankfurter Altstadt ist bereits eröffnet. Noch werden die Geschäfte und Gaststätten eingerichtet, doch können sich die Besucher die 16 restaurierten Altstadtgebäude ansehen.
Kultur
26.10.2018

Blueskalische Lesung mit Rainer Weisbecker

Rainer Weisbecker wurde 1953 in Frankfurt am Main geboren. Seit Anfang der 70er Jahre schreibt er Gedichte, Geschichten, Lieder und Blues in Frankfurter Mundart.
Kultur
06.11.2018

Auf dem Roten Sofa - Monika Debus-Lenz

1951 wurde Monika Debus-Lenz in Fechenheim geboren. Sie wuchs in einer Arbeiterfamilie auf, die Eltern waren bei Cassella beschäftigt. Nach der Schule machte sie eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Hauswirtschaftsleiterin.
Kultur
04.12.2018

Auf dem Roten Sofa - Günter Maniewski

1958 wurde Günter Maniewski in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Studium der Kunstgeschichte an der Goethe Universität Frankfurt besuchte er zunächst die Abendschule der Städelschule und studierte anschließend von 1980 bis 1985 an der Städelschule, 1985 wurde er Meisterschüler.
Kultur